Mojitos für einen guten Zweck


Wir haben auch am diesjährigen Märetfest wieder erfolgreich Mojitos verkauft. Ein grosser Teil des Gewinns, der mit viel Fleiss erwirtschaftet wurde, floss heuer an den Ferienpass Solothurn. Der Solothurner Ferienpass wird von zehn Frauen in ehrenamtlicher Tätigkeit organisiert. Seit 40 Jahren sorgt die Institution für abwechslungsreiche Ferienwochen.

Den Check in Höhe von 3’000 Franken übergaben Christian Fluri, Präsident der JCI Solothurn, und Praveen Wyss, Leiter des JCI-Märetfest-Projekts.

Foto: v.l. Christian Fluri (Präsident JCI Solothurn 2018), Bettina Schönberg und Cornelia Schwaller (Co-Präsidentinnen Ferienpass Solothurn), Praveen Wyss (JCI Solothurn, Leiter Mojito-Bar).